Menu
Menü
X

Herzlich willkommen auf der Website der Stadtkirchenarbeit an St. Johannis

13.04.2017 zio

Farbreste an einem Stuckfragment einer mittelalterlichen Schrankenanlage gut erhalten

Im Zuge der aktuellen Grabungen in der Mainzer Johanniskirche konnte jüngst ein mittelalterliches Stuckgipsfragment mit bauzeitlichen Farbresten im Westchor geborgen werden. Trotz der feuchten, über Jahrhunderte andauernden Lagerung in der Auffüllung des Kircheninnenraumes ist der Gipsstuck mit Resten einer vielfarbigen Fassung sehr gut erhalten geblieben.

top